Allgemein
Essen
Bezahlung
Ganztagsbetreuung

MIT UND OHNE VORBESTELLUNG

  • Mit Vorbestellung durch die Eltern: Dabei kann die Zeit, ab der nicht mehr bestellt bzw. abbestellt werden kann, frei und unterschiedlich gewählt werden.
  • Mit Feststellung der Anwesenheit: Grundsätzlich ist für alle Kinder die normalerweise am Essen teilnehmen, ein Essen vorbestellt.Durch die Erzieherinnen wird nur noch kontrolliert, wer bis zu einer bestimmten Uhrzeit nicht anwesend (weil z.B. krank) ist. Somit entscheidet lediglich die Anwesenheit über die Essensbestellung. Ob die Nicht-Anwesenheit gleichsam zu einer unterschiedlichen Abrechnung führt, hängt von den Regelungen des Kindergartens ab. Gelegentlich erfolgt die Abrechnung auch über ein Abo-System, sprich, eine Abmeldung aus Krankheitsgründen führt nicht unbedingt zu einer Reduktion des monatlichen Essenspreises.

←Zurück